Monat: März 2018

Eine Abmahnung wegen Filesharing ernst nehmen

Abmahnung

Mit den schier unendlichen Möglichkeiten birgt das Internet leider ebenfalls diverse Gefahren. Wer etwas Geld sparen will und das neueste Album bei einer jener vielen Tauschbörsen herunterlädt, sollte aufpassen, denn die Musikindustrie wird alles tun um dies zu verhindern. Das gilt selbstverständlich auch für Lesebücher, Filme und dergleichen. Um die Interessen der Rechteinhaber zu vermitteln, gibt es unzählige Anwaltskanzleien welche darauf spezialisiert sind die Downloader im Netz ausfindig zu machen und sie abzumahnen. Der kleine Betrag, den man am Anfang fälschlicherweise gespart hat, wird in diesem Fall zu einer hohen Abmahnsumme, die man um ein teures Verfahren zu verhindern begleichen muss. Man muss sich somit über die eventuellen Konsequenzen eines solchen vermeintlichen Bagatelldelikts im Klaren sein. Häufig sind sich Jugendliche keineswegs darüber im Klaren, was für Folgen das Herunterladen haben kann. Erziehungsberechtigte sollten sich also ausführlich mit diesem Thema beschäftigen und ihre Kinder darüber aufklären.

Was ist eineUnterlassungserklärung

Es existieren einige Vorgaben, die im Rahmen einer Abmahnung berücksichtigt werden sollten, wie z.B.: Sofern der Abmahnung eine Unterlassungserklärung im Entwurf beiliegt, wäre die Abmahnung selbst dann gültig, wenn der beauftragte Anwalt seine Bevollmächtigung nicht vorlegt. Der Bundesgerichtshof hat bislang nicht entschieden, ob das auch für Abmahnungen zutrifft, denen der Entwurf einer Unterlassungserklärung nicht beiliegt. Bevollmächtigte Rechtsanwälte können die Diskussion mit dem Abgemahnten aber recht einfach umgehen, indem sie der Abmahnung unmittelbar die entsprechende Ermächtigung beifügen.

Auf Abmahnungen spezialisierte Anwälte

Doch nicht nur der Abmahnende muss einiges bedenken, gleiches gilt selbstverständlich im gleichen Sinne für den Abgemahnten. Dabei kann man einiges falsch machen, von daher lohnt es sich, z.B. folgendes zu beachten: Sollte der Abmahnung eine Unterlassungserklärung beigefügt sein, sollte man diese nicht ohne Rechtsbeistand unterzeichnen und abgeben. Ein auf Abmahnungen spezialisierter Anwalt kann besser bewerten, ob die in ihr gemachten Angaben zu bspw. Streitwerten rational oder überzogen sind.

Was tun bei einer Waldorf Frommer Abmahnung

Sie haben eine Abmahnung seitens der Kanzlei Waldorf Frommer erhalten und möchten sich nun darüber informieren, was man gegen eine Waldorf Frommer Abmahnung tun könnte. Google bietet die Gelegenheit sich intensiv über ebendiese Kanzlei zu unterrichten. Es gibt die verschiedensten Wege etwas über jene Anwaltsfirma zu erfahren. Eventuell im Forum-Sat1 unter “ABZOCKE-Serien” bzw. in der Filesharing Unterhaltung bei netzwelt.de. Es existieren unzählige Berichte über diese Kanzlei u.a. auch im ZDF Fernsehmagazin WISO. Beantworten Sie die Abmahnung nicht selber und zahlen Sie gar nichts, ohne sich vom Experten Rat geben zu lassen! Die Forderungen in der Abmahnung müssen mitnichten das letzte Wort sein. Ein Fachmann kann u.U. für Sie erzielen, dass Sie weniger oder nichts zahlen müssen. Verzichten Sie daher keinesfalls auf fachmännische Beratung! Andernfalls können Sie Ihr Geld glich in Online Casinos verspielen.